Fernwärmeversorgung Gebiet „Willy-Brandt-Allee“

Seit dem Jahr 1995 wird eine Fernwärmeversorgung in Andernach betrieben. Die zentrale Wärmeerzeugung ist in Gebäuden der Sankt-Nikolaus-Stiftshospitals GmbH untergebracht. Der eingesetzte Heißwasserkessel hat eine installierte Nennwertleistung von 3.700 KW und versorgt das angrenzende Wohngebiet im Bereich Hindenburgwall/Willy-Brandt-Allee/Scheidsgasse in Andernach.

Bis zum 31.12.2018 ist das Fernwärmenetz an den Betreiber Innnogy SE verpachtet.

Die Stadtwerke Andernach Energie GmbH (SWA-E) haben am 01.01.2019 den operativen Betrieb des Fernwärmenetzes „Willy-Brandt-Allee" in Andernach übernommen.

 

Versorgungsbedingungen:

 Es gelten die folgenden Versorgungsbedingungen:

 

Ihr Kundenservice:

 Tel.: +49 2632 298-121

Fax: +49 2632 298-299

E-Mail: kundenservice@stadtwerke-andernach.de

 

Entstör-Dienst Fernwärme (ab 01.01.2019): 0800 298224

Standort anzeigen

Die Sicherheit Ihrer Daten ist uns wichtig!
Daher verhindern wir das automatische Laden von Scripten über externe Server. Zur Darstellung der Karte ist es jedoch notwendig, die von Google bereitgestellte Maps API zu laden. Durch das Klicken auf "Google Map laden" stimmen Sie der Verwendung der entsprechenden API zu.

Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Datenschutzhinweisen von Google entnehmen.