Fernwärmeversorgung Gebiet „Willy-Brandt-Allee“

Seit dem Jahr 1995 wird eine Fernwärmeversorgung in Andernach betrieben. Die zentrale Wärmeerzeugung ist in Gebäuden der Sankt-Nikolaus-Stiftshospitals GmbH untergebracht. Der eingesetzte Heißwasserkessel hat eine installierte Nennwertleistung von 3.700 KW und versorgt das angrenzende Wohngebiet im Bereich Hindenburgwall/Willy-Brandt-Allee/Scheidsgasse in Andernach.

Bis zum 31.12.2018 ist das Fernwärmenetz an den Betreiber Innnogy SE verpachtet.

Die Stadtwerke Andernach Energie GmbH (SWA-E) werden zum 01.01.2019 den operativen Betrieb des Fernwärmenetzes „Willy-Brandt-Allee“ in Andernach übernehmen.

 

Versorgungsbedingungen:

 Es gelten die folgenden Versorgungsbedingungen:

 

Ihr Kundenservice:

 Tel.: +49 2632 298-121

Fax: +49 2632 298-299

E-Mail: kundenservice@stadtwerke-andernach.de

 

Entstör-Dienst Fernwärme (ab 01.01.2019): 0800 298224