Wasserversorgung der Stadtwerke Andernach läuft auf Hochtouren

Seit vielen Jahrzehnten kümmern sich die Mitarbeiter der Stadtwerke Andernach zuverlässig um die Versorgung der Kernstadt und der Andernacher Stadtteile mit dem Lebensmittel Nummer 1. Neben den täglichen Routinen mit Kontroll- und Wartungsarbeiten, steht die Qualitätssicherung und die Qualitätskontrolle ständig im Mittelpunkt der Arbeiten der Wasserfachleute.

An einem durchschnittlichen Tag werden rund 4.800 m³, also fast 5.000.000 Liter Andernacher Trinkwasser durch das Leitungsnetz zu den Kunden transportiert. Die Wetterbedingungen der letzten Wochen verlangen den Anlagen und den Mitarbeitern des Betriebszweiges Wasserversorgung besondere Höchstleistungen ab.

Kampagne Wasser

Am 7. August machte Andernach nicht nur mit einem Temperaturrekord auf sich aufmerksam, auch das kühle Nass der Stadtwerke war besonders gefragt. Mehr als 8.000.000 Liter Trinkwasser wurden an diesem Tag zu den Kunden gefördert.

Auch wenn die erreichten Spitzenmengen um fast 70% über der täglichen Durchschnittsmenge liegen, können bisher sämtliche Nachfragen uneingeschränkt bedient werden. Weitere Infos zum Thema Trinkwasser finden Sie online unter: www.stadtwerke-andernach-energie.de/wasser/