Stadtwerke Andernach informieren über Wasserqualität

Die Zusammensetzung des Trinkwassers wird regelmäßig von neutralen Untersuchungsstellen kontrolliert. Dabei wurden im Versorgungsgebiet der Stadtwerke Andernach Energie die unten dargestellten Werte für die Wasserhärte ermittelt.

Man unterscheidet dabei grundsätzlich drei Härtebereiche: „weich“ (weniger als 8,4 °dH), „mittel“ (8,4 bis 14 °dH) und „hart“ (mehr als 14 °dH).

 

Ortsteil/ParameterHärte [mmol/L]Grad deutsche Härte [°dH] Härtebereich
Eich2,1912,3mittel
Kell2,1912,3mittel
Kernstadt2,8315,9hart
Miesenheim2,8315,9hart
Namedy2,8315,9hart

 

Zusätzlich informieren wir Sie darüber, dass dem Trinkwasser im Versorgungsgebiet der Stadtwerke Andernach Energie GmbH zeitweise Chlor zugegeben wird.

Für Rückfragen und weitere Informationen stehen die Mitarbeiter des Kundenservices der Stadtwerke Andernach Energie GmbH gerne zur Verfügung.